UMTS-Netz

Movistar Activa und UMTS (3G):

 

In Spanien ist inzwischen UMTS gut ausgebaut. In größeren Städten und in Touristenzentren sollte man UMTS fast überall stabil und schnell nutzen können.

Außerdem ist bei aktiven Datenverbindungen auch HSDPA (3,5G) möglich. Es gibt bei der UMTS Datennutzung keine Bildkomprimierung.

 

In Deutschland kann man mit der Movistar Activa die UMTS Netze von allen vier Netzbetreibern nutzen. Bei T-Mobile und Vodafone kann man sich direkt in das UMTS Netz einbuchen, bei E-Plus und o2 bucht sich das Gerät erst in das GSM Netz (2G) und wechselt dann kurze Zeit später in das UMTS Netz.