Erwerb

Update: Alle unregistrierten spanischen Mobilfunk Prepaidkarten werden laut Gesetz am 08.11.2009 abgeschaltet!

Ley 25/2007

Weitere Infos auf Deutsch gibt es hier:

http://www.auswandern.com/Prepaid-Handys_____.2245.0.html

Zum registrieren der Movistar Activa benötigt man seinen Reisepass oder Personalausweis und legt dem Movistar Händler zusammen mit diesem Vordruck vor. Eine Liste der Movistar Händler gibt es hier:

http://www.movistar.es/identificate/index.html

Der Erwerb:

Der Verkauf der SIM-Karte im Telefon-/Elektrogeschäft erfolgt anonym. Ausweis, Steuernummer oder sonstige Dokumente sind nicht erforderlich.

Der Preis in Spanien kann variieren. Beispiel: Kaufpreis 25,00 EUR mit 19,00 EUR Starthaben. Wie in Deutschland kann es auch hier Sonderaktionen geben.

Prepaid-Packs (SIM-Karte mit Telefon) sind ab ca. 40,00 EUR zu haben. Das Startguthaben beträgt meistens 12,00 EUR. Die Telefone können nur mit dieser Karte benutzt werden (SIM-Lock).

Auf den Kanarischen Inseln ist die SIM-Karte und auch die Prepaid-Packs etwas günstiger zu bekommen.

Im Ausland, bzw. vor Urlaubsantritt ist ebay eine Anlaufstelle.

Ebenso ist hier ein Webshop: http://www.gsm-prepaid.net

Wer vor Urlaubsantritt sehen will, wo man vor Ort die Movistar Activa erwerben kann, der schaut bei den spanischen Gelben Seiten nach: http://www.paginasamarillas.es

Im Eingabefeld "Actividad/Producto/Marca" gibt man "Movistar" oder "Telefonos" ein. Im Eingabefeld "Provincia" selektiert man die Region. Um die Suche noch zu verfeinern, gibt man unter "Localidad" den Ort ein. Mit dem Button "Encontrar" wird die Suche gestartet.