Aufladung

Die Aufladung:

 

Grundsätzlich verlängert sich bei allen Aufladearten unabhängig vom Aufladebetrag das Guthabenzeitfenster um weitere 6 Monate. Die Mindestaufladung beträgt 5 €. Weitere Infos zu der Gültigkeit findet man hier:

 

In Spanien:

a) Aufladung aus der Telefónica-Telefonzelle:

 

b) Einzelhandel: Telerecarga im MoviStar Shop oder an der Supermarktkasse

 

c) Aufladung am Geldautomaten

 

d) Movistar-Activa-Rubbelkarten (Voucher)

 

Im Ausland:

e) Im Ausland (z. B. Deutschland)

 

f) Aufladung mit Bargeld per Post nach Spanien:

 

g) Aufladung über das Internet

Eine Aufladung im Internet via www.terra.es und wohl auch bei www.movistar.es klappt leider nur mit Kreditkarten, die von spanischen Banken ausgegeben werden und nicht auf amerikanischen Abrechnungssystemen laufen!